Zum Inhalt springen

Stadtführer

Eingeschränkte Öffnungs- oder Besuchszeiten wegen der Corona-Pandemie?

Bitte fragen Sie im Zweifel beim jeweiligen Dienstleister telefonisch nach.


redFitness®

Brockhauser Weg 99
D-58507 Lüdenscheid
Internetseite zu redFitness®
E-Mail: luedenscheid@redfitness.de
Telefon: 02351 / 6716920



Montag – Freitag: 7:00 Uhr – 23:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 9:00 Uhr – 19:00 Uhr
feiertags: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr


Fitnessstudio
Mehrere Parkplätze sowie zwei Behindertenparkplätze sind direkt vor dem Eingang und auf einem separaten Platz (nach der Zufahrt links) stehen den Besuchern weitere Parkplätze zur Verfügung.


Im Brockhauser Weg. Verschiedene Zuwege möglich, eine Möglichkeit ist die Einfahrt von der L561 Heedfelder Straße in den Brockhauser Weg. Das redFitness® befindet sich in einem Gemeinschafts-Gebäude mit Lebensmittelgeschäft und Spielhalle. Das Fitnessstudio befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes. Nach der Zufahrt zum Gemeinschafts-Gebäude: Auffahrt zum redFitness® rechts.


Service-Angebote

  • kostenlose Parkplätze
  • Getränke-Bar
  • Solarium
  • Massage
  • Fußpflege
  • Kostenfreie Schließfächer
  • Fitness
  • Rehasport
  • Ernährungsberatung
  • Verschiedene Kursangebote wie Jumpingkurs, Poweryoga, Frauenboxing, Zumba
  • Viele verschiedene Sportgeräte wie Butterfly, liegende Fahrräder, Spinning Bikes, Laufbänder, Crosstrainer, TRX Cage, Kletterwand, 18 Kabelzüge, Hanteln (Hantelbereich mit etwa 400 qm Fläche), Geräte mit Hydraulikunterstützung.
  • Weitere Informationen finden Sie über den Link zur Internetseite von redFitness®.

Innenbereich


Geräte mit Hydraulikunterstützung

Hilfreich auch beim Rehasport.

Bereich mit Gewichten


TRX Cage

Ganzkörpertraining mit Eigenkörpergewicht.

Crosstrainer, Spinning Bikes, Laufbänder

Die Laufbänder und ein Spinning Bike stehen auf einem Podest (Höhe 9 cm).

Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Anzahl: 2

Eingangstür, lichte Breite: 196 cm

Höhe der Bedienfläche: 120 cm

Lichte Türbreite: 94 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm

Tür zur Umkleide, lichte Breite: 126 cm

Türart: ständig offene, Durchgang


Behindertenparkplatz

 

Art und Lage

Anzahl der Behindertenparkplätze: 2

Nutzungsart: Einzelstellplatz für Heckausstieg

Anfahrt: Schrägaufstellung zur Fahrbahn

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Lage: Gegenüber vom Haupteingang.

Anfahrtshinweise: gut beschildert und erkennbar

Kennzeichnung des Parkplatzes: nur Bodenmarkierung


1) Parkfläche insgesamt

Breite gesamt: 350 cm

Tiefe gesamt: 650 cm

Bodenart: Betonverbundsteine

Bodenzustand: eben und griffig


2) Fahrerseite, Aus- und Umstieg

Fahrerseite, Breite: 350 cm

Fahrerseite, Fläche: auf sonstiger Fläche gut nutzbar

Fahrerseite, Bodenbelag: Betonverbundsteine

Fahrerseite, Bodenoberfläche: eben und rutschhemmend

Fahrerseite, weitere Infos:

Nur der linke Behindertenparkplatz hat eine Umstiegsmöglichkeit auf der Fahrerseite (eventuell eingeschränkt durch Motorräder)


4) Heckbereich, Aus- und Umstieg

Heckbereich, Breite: 250 cm

Heckbereich, Tiefe: 250 cm

Heckbereich, Fläche: auf verkehrsberuhigter Parkplatzanfahrt

Heckbereich, Bodenbelag: Asphalt

Heckbereich, Bodenoberfläche: eben und griffig


Parkplatz, Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Gestaltung Parkplatz zu Gehweg: gut kontrastierend

Bodenbelagwechsel ist kontrastierend.


Zurück zur Übersicht

Eingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: Der Eingang ist gegenüber der Parkplätze rechts.


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wert für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 196 cm

Griffart außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

An warmen Tagen stehen die Türen offen.


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 338 cm, Tiefe: 999 cm

Bodenbelag: Schmutzfangmatte, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür (Wert für beide Flügelbreiten, geöffnet bei Veranstaltungen)

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 174 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Schmutzfangmatte, eben und rutschhemmend

Die Türen stehen überwiegend offen.

Innenmaße vom Windfangraum: 338 cm breit und 1600 cm tief.


Eingangsbereich, Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Check-In/Check-Out: Drehsperre mit Kartenfunktion und einem Durchgang für Rollstuhlfahrer


Nach dem Eingang geradeaus ist der Zugang zur Fitnesshalle, links daneben ist der Anmeldebereich (Service-Kassentheke). Der Zugang/Ausgang hat eine Drehsperre mit Kartenfunktion und einen Rollstuhldurchgang. Karteneinschubhöhe: 99 cm.

Lichte Durchgangsbreite für Rollstuhlfahrer und Rollatoren: 100 cm.

 


Zurück zur Übersicht

Servicetheke

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Erdgeschoss

Lage: Nach dem Eingang links.

stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Bedien- und Arbeitsfläche

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand: Laminat, eben und rutschhemmend

Höhe der Arbeits- oder Bedienfläche: 120 cm

Breite der Arbeits- oder Bedienfläche: 600 cm

Tiefe der Arbeits- oder Bedienfläche: 31 cm

Klingel, Höhe: 120 cm

Die Klingel steht links auf der Theke. Rechts auf der Theke ist ein Getränkeautomat mit Touchscreen (Bedienhöhe für Auswahl der Gertränke 149 cm hoch). Das Personal leistet gerne Hilfe.


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtungverhältnisse, Art: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Hilfestellung durch Personal.
Zurück zur Übersicht

Fitness Check-Up


Hier wird ein individueller Fitness Check-Up durchgeführt.


Zurück zur Übersicht

Büro für Beratungsgespräche


Die Beratungsgespräche finden überwiegend an der Service-/Kassentheke statt. Gerne wird auch das Büro für Beratungsgespräche genutzt.

Lichte Durchgangsbreite der Tür 81 cm.


Zurück zur Übersicht

Abgetrennter Bereich vor den Umkleiden und Toiletten


Der Zugang mit einer Breite von 151 cm hat eine Steigung von 3,7 %. Erster offener Zugang führt zum Damenbereich, daneben ist die Behindertentoilette und dann folgt der offene Zugang zum Herrenbereich.


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich

Lage: Nach dem Eingang geradeaus, am Ende links im Zugangsweg auf der rechten Seite.

Die Behindertentoilette ist zwischen der Damentoilette und der Herrentoilette.

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: es ist nur ein Hinweisschild an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Laminat, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchfahrtsbreite: 94 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 207 cm

Raumtiefe: 215 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, rollstuhlgeeignet


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 154 cm, Tiefe: 144 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 90 cm, Tiefe: 215 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 79 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 90 cm, Tiefe: 215 cm

Haltegriff rechts, Höhe: 68 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 68 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 77 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 104 cm


Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 144 cm, Tiefe: 154 cm

Waschtisch, Höhe: 86 cm

Waschtisch, Breite: 67 cm

Waschtisch, Tiefe: 52 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 67 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 90 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 52 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 100 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 95 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 132 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 179 cm

Auf dem Waschtisch steht ein Seifenspender (Höhe 86 cm)


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 84 cm

Ziel des Notrufs: Empfangsbereich


Information für sehbehinderte Menschen

Türgestaltung: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet

Türschild: gut lesbar

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild: tastend gut wahrnehmbar

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Damenumkleide sowie Herrenumkleide

 

Lage und Zugang, Nutzungsart

Umkleide für Behinderte und Nichtbehinderte, kombinierte Gruppendusche

Die Umkleiden befinden sich hinter dem abgetrennten Bereich. Der erste offene Durchgang führt zum Damenbereich (rechts Umkleide und geradeaus Toilette); der zweite offene Durchgang führt zum Herrenbereich (links Umkleide und geradeaus Toilette).

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

Flure, Engstelle, Breite: 117 cm


Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor der Tür: mehr als 120 cm × 120 cm

Türart: ständig offene, Durchgang

Türbreite: 126 cm


Umkleidebereich innen

Bewegungsfläche nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag im Umkleidebereich, Fliesen

Bodenzustand im Umkleidebereich, eben und rutschhemmend

Kleiderablage, Art: Kleiderhaken

Weitere Infos Umkleidebereich:

Im Raum sind Schließfächer mit Kleiderhaken.


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöglichkeit: Bänke, Sitzhöhe: 48 cm


Tür, Durchgang zur Dusche

Zugangsbreite: 109 cm


Dusche

Duschbereich, Bauart: ebenerdig, offen im Raum

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Breite: 150 cm

Bewegungsfläche, ggf. mit Duschbereich wenn offen, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag im Duschbereich, Fliesen

Bodenzustand im Duschbereich, eben und rutschhemmend

Armatur: Druckknopfarmatur

Unterste Greifhöhe: 98 cm

Weitere Infos zum Duschbereich:

Vor den Duschen ist ein Vorraum mit der Möglichkeit zum Abtrocknen. Links an der Wand ist eine Garderobenleiste Höhe 146 cm.


Informationen für sehbehinderte Menschen

Kontrast, Tür zu Rahmen und Wand: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Lichtquelle: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast, Boden zu Wände: nicht kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Möbel zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast, Bedienelemente allgemein: gut kontrastierend

Lichtverhältnisse: der Zugang ist etwas dunkel und der Duschbereich mittel.


Zurück zur Übersicht

Fußpflege


Lichte Türbreite 81 cm, die Aufschlagsrichtung der Tür ist nach innen.

Innenausstattung: ein höhenverstellbarer Behandlungsstuhl, Drehsesselstuhl, Behandlungsprodukte.


Zurück zur Übersicht

Massageräume


Beide Türen der Räumlichkeiten haben eine lichte Durchgangsbreite von 93 cm, Aufschlagsrichtung nach innen.

Im ersten Raum befindet sich ein Lichtwasserbett.

Im zweiten Massageraum (Thaimassage, diese kann optional dazu gebucht werden) sind 2 Betten. Bewegungsfläche vor den Betten: 136 cm breit und 200 cm tief, die engste Stelle ist nach der Tür zum Bett: 88 cm. Zwischenabstand der Betten: 100 cm, Betthöhe: 56 cm.


Zurück zur Übersicht

Solarium


Lichte Durchgangsbreite der Tür: 93 cm.

Höhe Sonnenbank: 60 cm


Zurück zur Übersicht

Kursraum 1


Bewegungsfläche vor der Zugangstür: 200 cm x 200 cm. Lichte Türbreite 95 cm, Aufschlagsrichtung nach außen. Auf einer 300 qm großen Fläche finden verschiedene Kurse wie Zumba, Jumpingkurs, Power Yoga, Frauenboxing statt.


Zurück zur Übersicht

Sitzmöglichkeiten


Gegenüber der Servicetheke stehen 3 Tische mit Sesseln zur Verfügung. Auch rechts vom Check-In/Check-Out gibt es eine bequeme Sitzgruppe.


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber